Buddhistischer Unterricht

Erstmals wird seit 2003 in Berlin buddhistischer Religionsunterricht, genehmigt vom Berliner Schulsenat an vier öffentlichen Schulen jahrgangs- und schulübergreifend angeboten (Schulflyer). Der Träger dieses Unterrichts ist die Buddhistische Gesellschaft Berlin e.V.

Dieser Unterricht erfolgt auf freiwilliger Basis und kann auch als eine Vertiefung zum Pflichtfach Ethik angesehen werden.

Eine Anmeldung von Schüler/innen zum Unterricht ist jederzeit möglich. Bitte gehen Sie dazu auf die Seite: Anmeldung


Für Ethiklehrer bietet die Buddhistische Gesellschaft Berlin Möglichkeiten zur Weiterbildung und Kontakt zu authentischen Vertretern des Buddhismus an, die auch bereit sind, den Buddhismus im Ethikunterricht darzustellen (email).


Anfragen zum Unterricht können unter 030 - 792 85 50 (Mi. 16.30-19.00 Uhr) gestellt werden oder Sie senden uns eine email an:
anmeldung@buddhistischer-religionsunterricht.de



Letzte nderung am Freitag, 1. Juli 2016 um 14:32:51 Uhr.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken